Sicherheit & Hygiene

Maßnahmen für die kontrollierte und sichere Durchführung der Mannheimer Morgen Immobilientage

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, Sie bald auf unseren Mannheimer Morgen Immobilientagen begrüßen zu dürfen! Ihre Gesundheit ist uns wichtig und wir möchten, dass Sie gesund bleiben! Daher ist es notwendig Hygiene-Regeln einzuhalten und aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Unser Partner m:con – mannheim:congress GmbH, auf dessen Gelände die MM Immobilientage durchgeführt werden, hat ein Schutz- und Hygienekonzept zum Gesundheitsschutz aller Messeteilnehmer erstellt. Gerne informieren wir Sie auf dieser Seite über dieses Hygiene- und Sicherheitskonzept. Es umfasst die wesentlichen Themen:

  • A Nachverfolgbarkeit aller Teilnehmer
  • B Abstandswahrung
  • C Hygiene

A Nachverfolgbarkeit aller Teilnehmer

Registrierung

Entsprechend der CoronaVO des Landes BW muss jeder Besucher einer Veranstaltung namentlich erfasst werden. Dazu können Sie sich ab 48h vor Einlass über ein Online-Formular registrieren. Das Formular und Informationen zur Registrierung finden Sie hier.

B Abstandwahrung und C Hygiene

Infektionsvermeidung

  • Es wurde festgelegt, dass Besucher, Mitarbeiter und alle Mitarbeiter von Dienstleistern oder Veranstaltern einen Mund-Nasen-Schutz oder eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Bei Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen für die Besucher können die Besucher die Mund-Nasen-Bedeckung während der Veranstaltung abnehmen, sobald sie auf ihrem Sitzplatz sitzen. Das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung entbindet die Personen nicht von der Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern.
  • Insbesondere ist darauf hinzuwirken, dass ein Abstand von möglichst 2 Metern, mindestens aber 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind. Bitte achten Sie auch auf Abstandsmarkierungen auf dem Boden.
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Hände oder nutzen Sie die aufgestellten Desinfektionsspender.
  • Bitte halten Sie die Hust- und Niesetikette ein und husten bzw. niesen Sie in ihre Armbeuge.
  • Alle Oberflächen und gemeinsam genutzten Gegenstände werden mindestens täglich gereinigt.

Organisatorische Maßnahmen

  • Flächen werden so geplant, dass ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen eingehalten werden kann.
  • Bargeldlose Bezahlung wird präferiert.
  • Zeitliche Erfassung der Anwesenheit aller am Veranstaltungsort Anwesenden.

Garderobe

Die Garderoben bleiben bei Veranstaltungen geschlossen. Besuchern, die mit dem Auto anreisen, wird empfohlen, die Garderobe im Auto zu lassen.

Catering

  • Speisen- und Getränke werden grundsätzlich nur in dem für jede Veranstaltung fest-gelegten Zeitraum und festgelegten Bereich ausgegeben.
  • Bargeldlose Bezahlung
  • Die Essensausgabe erfolgt ausschließlich über das Personal. Es gibt keine Selbstbedienung.
  • Speisen und Getränke sollen nur im Sitzen eingenommen werden.

Treppen / Aufzüge

  • Rolltreppen dürfen ausschließlich mit dem maximal möglichen Abstand in die jeweiligen Nutzungsrichtungen verwendet werden, so dass sich die Wege der sie benutzenden Besucher zu keiner Zeit kreuzen.
  • Bei den breiten Treppen im Foyer ist ein Gegenverkehr rechts möglich, wenn die Personen den Mindestabstand von 1,5 m einhalten und möglichst nahe am jeweiligen Handlauf der Treppe gehen.
  • Die Aufzüge werden ausschließlich von in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen ggfs. mit einer Begleitperson genutzt. Alle anderen Besucher werden über die Roll-treppen bzw. über die Treppen im Congress Center Rosengarten Mannheim geleitet. An jedem Aufzug ist ein entsprechender Hinweis angebracht.

Toiletten

Bitte beachten Sie die entsprechenden Hinweise vor den Türen der Sanitäranlagen: Die maximale Personenanzahl ist nicht zu überschreiten.

 

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept unseres Partners Partner m:con – mannheim:congress GmbH finden Sie auch unter: www.mcon-mannheim.de/hygienekonzept